Lernen mit Blogs

Seminar Lernen2.0 mit Web 2.0

Unser Blog auf blogy.de

Unser Blog handelt von -> Harrys Tagebuch.

Die Benutzeranmeldung verlief recht einfach; die Benutzung ist strukturiert und übersichtlich. Es fehlen allerdings kleine Orientierungshilfen wie Hilfstexte, die beschreiben, was der Druck auf ein bstimmtes Symbol bedeutet (wobei die Symbole selbsterklärend sind).

Den Zugriff auf den Blog kann man ganz sperren, nur Blogy.de Mitgliedern erlauben oder allgemein verfügbar machen. Dabei gilt: wer sichten darf, darf auch schreiben. Allerdings kann man die Kommentare deaktivieren. Die Sichtbarkeit auf Blogy.de lässt sich ebenfalls einstellen. Allerdings lassen sich Kategorien nur von Autoren erstellen. Funktion und Aussehen erinnern stark an klassische Gästebücher.

Leider kann man von einer IP nur einen Kommentar abgeben, ein weiterer wird von der Software verweigert. Dies ermöglicht zwar einen Schutz vor unnötigen Spammern, allerdings verhindert es auch eine interessante Diskussion.

Man kann ein Kontaktformular aktivieren, über das man Kontakt mit dem Autor aufnehmen kann. Für die zeitliche Orientierung gehört ein Kalender zum Umfang des Serviceangebots.

Advertisements

12. Juli 2008 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: